LET´S TALK ABOUT FAILURE

KRUPS CONSULTANTS ist eine Gründung des ehemaligen Mitgesellschafters | Geschäftsführers der Robert Krups Haushaltsgeräte und seines Managementteams. Während dieser unternehmerischen Tätigkeit haben wir besondere Erfahrungen gesammelt und uns in den letzten 30 Jahren durch unsere Tätigkeit weiterentwickelt.

Dazu gehört die positive unternehmerische Erfahrung in einem Familienunternehmen mit nachhaltiger Ausrichtung.

Sicherlich gab es auch negative Erfahrungen, die wir mit unserem heutigen Managementverständnis hätten vermeiden können und die die Unternehmenszukunft vielleicht in eine andere Richtung beeinflusst hätten.

  • Warum haben wir eigentlich mit dieser starken Marke nur Haushaltskleingeräte produziert?
  • Warum haben wir nicht den Staubsauger ohne Beutel erfunden oder den Ventilator ohne Propeller?
  • Warum haben wir zu wenig über Geschäftsmodellinnovation nachgedacht?
  • Warum haben wir nicht das Geschäftsmodell „Nespresso“ entwickelt?


Mit unserem heutigen Managementverständnis wäre es sicherlich gelungen, die Anzahl der Fragezeichen zu minimieren!

Wer nicht handelt, wird behandelt.


LET´S TALK ABOUT the dark side of business

Der ursprüngliche Fokus wirtschaftlichen Handels war die allgemeine Verbesserung der Lebensumstände der Gesellschaft. Eine Vielzahl von Unternehmen dient jedoch schon lange nicht mehr dieser Aufgabe. Vielmehr hat man die Maßstäbe verloren und das Handeln ist geprägt durch einen eindimensionalen Absatz-Fetischismus bzw. Wachstums-Zwang und ist teilweise umgeschlagen in Gier und Rücksichtslosigkeit. 

Die Liste der Gier-frisst-Hirn-Themen ist lang.

Damit ist ein hochfragiles, globales Wirtschafts- und Gesellschafts-System entstanden, welches in jeglicher Hinsicht als „ÜBERHITZT“ bezeichnet werden muss.


LET´S TALK ABOUT PURPOSE

Vor dem Hintergrund der aktuellen und vergangenen Krisen sowie der klimatischen Veränderungen wächst nun auch in der Wirtschaft dieses Problembewusstsein und einige stellen sich die Frage nach einem neuen ökonomischen Betriebssystem und gesellschaftlicher Runderneuerung.

Wir benötigen eine untrennbare Verbindung von Profit und Purpose basierend auf Kundenorientierung und Qualität, Teilhabe und Kooperation, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit und Verantwortung.

Daher sollte jedes Unternehmen die Sinnfrage (PURPOSE) in das Zentrum seines Business-Modells rücken. Wir müssen nachdenken über „besseres Wirtschaften“, unsere Unternehmen „enkelfähig“ machen und den Weg vom Shareholder zum Stakeholder Value finden.

Geradezu prädestiniert für eine derartige nachhaltige Zweckbestimmung sind Unternehmen im Familienbesitz. Der Gesellschaftervertrag ist bei ihnen auch immer der Generationenvertrag.

LET´S TALK ABOUT US

Wir sind einfach anders, als die Anderen.

Denn unsere einzigartigen und extrem wertvollen unternehmerischen Erfahrungen machen uns erst zu dem, wer wir heute sind.



  • Wir verstehen uns als Architekten für Zukunftsgestaltung.
  • Wir sind direkt und daher einfach anders.
  • Wir sind unternehmerische Persönlichkeiten und kreative Köpfe.
  • Wir rütteln Altes auf und entfalten dynamische neue Energie.
  • Wir bewegen und verändern etwas.
  • Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche. No Bullshit erlaubt.
  • Wir helfen Wettbewerbsvorteile zu entwickeln, um unternehmerische Resilienz zu erlangen.
  • Wir entwerfen nicht nur gut klingende, austauschbare „Zukunftsbilder“ - nein, wir sorgen dafür, dass eine klare Zukunftsstrategie entsteht und diese eine messbare Wirkung erzielt.


Denn: Alles andere können auch die Anderen!

Rainer Meyer

…ist geschäftsführender Gesellschafter der KRUPS CONSULTANTS. Nach unterschiedlichen Funktionen in der Wirtschaft gründete er gemeinsam mit dem ehemaligen Gesellschafter des Haushaltsgeräteherstellers KRUPS das heutige Beratungsunternehmen. 

Die Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich der Strategieentwicklung und der Gestaltung des Wandels. Er betreut neben industriellen Klienten auch Dienstleistungsorganisationen und öffentliche Institutionen.

Als Geschäftsführer der KRUPS Executive Advisors in Zürich war er tätig im Bereich der Unternehmerberatung

Als “Executive Sounding Board” steht er seit Jahren Unternehmern und Top Managern als Berater und Beirat im gesamten deutschsprechenden Raum zur Verfügung.

KRUPS Geschäftsführer Rainer Meyer

Frieder Krups

…ist Mitgründer und Gesellschafter der KRUPS CONSULTANTS und geschäftsführender Gesellschafter von BraveHearts. Er hat langjährige Erfahrung als Unternehmer – im Familienunternehmen, als Firmengründer und als angestellter Vorstand.

In den letzten 7 Jahren hat er sich neben einer Tätigkeit als Unternehmercoach und ‑Facilitator auch intensiv mit sozialen Themen auseinandergesetzt.

Zum einen als Gründer des Economic Development Networks in der Young Presidents’ Organisation (YPO), einem internationalen Netzwerk von mehr als 20.000 Unternehmern, dessen Mitglied er seit 1989 ist.

Zum anderen als Gründer der HiMaT Grassroots Development Foundation und Mitbegründer des HiMaT Leadership & Development Project von KADO in Pakistan.

KRUPS Gründungspartner Frieder Krups
KRUPS Unsere Werte

Unsere Werte

Mut

Mut hat zur Gründung unseres Unternehmens geführt. Wir glauben, dass atypisches Denken den Fortschritt und Innovation antreibt. Hierzu schaffen wir ein unterstützendes Umfeld. Sie können sich darauf verlassen, dass wir Sie bei der Realisierung mutiger Entscheidungen nicht alleine lassen.

Für immer neugierig

In unserer Branche ist die einzige Konstante der Wandel. Deshalb ist die Anpassung an wechselnde Trends entscheidend. Wir sind stolz darauf, unseren Ansatz auf der Grundlage Ihrer spezifischen Umstände, Ziele und Interessen anzupassen und weiterzuentwickeln.

Persönlich verantwortlich

Wir sind neugierig und kompromisslos, wenn es darum geht, Ihre Ziele zu erreichen. Sobald wir eine professionelle Beziehung mit Ihnen eingehen, werden Ihre Ziele zu unseren Zielen.